Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheken-Versandkostenfrei DocMorris Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Shop-Apotheke Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Europa-Apotheek Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei mycare Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Vfg Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Apotheken Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Aktionen Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei
Apotheken-Versandkostenfrei
-Anzeige-

www.docmorris.com
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
                    - Anzeige -
Zum Testsieger: DocMorris

Apotheke-VersandkostenfreiVersandapotheke DocMorris (Oldie95, 29.03.2012)

Medikamente per Post? Aber bitte sicher und günstig!

Bei einer Versandapotheke lässt sich sehr viel Geld sparen.

Die Versandapotheke DocMorris aus den Niederlande ist stets eine sehr gute Alternative für chronisch erkrankte Verbraucher, die regelmäßig Medikamente einnehmen müssen. Sie haben nämlich die Möglichkiet, ihren Medikamentenbedarf sehr gut im Vorraus zu planen. Dadurch dass sie keinen Akutbedarf haben können sie durch die Bestellung bei der Versandapotheke DocMorris viel Geld zu sparen.

So einfach geht die Bestellung rezpetpflichtiger Medikamente bei DocMorris

Einfach das Originalrezept mit einem ausgedruckten Bestellschein über das Internet per Post zur Versandapotheke DocMorris schicken. Innerhalb weniger Tage (in der Regel 1-2 Tage) werden die Arzneimittel von der Apotheke versandkostenfrei nach Hause oder ins Büro geliefert. Der Apothekenkunde erhält dafür einen Rezeptbonus von bis zu 15 € pro Rezept, ganz gleich ob er von der Zuzahlung befreit ist, ein Privatrezept hat oder für die Medikamente keine Zuzahlung anfällt. "Das entlastet den Geldbeutel der Apothekenkunden, ist bequem und spart Zeit", sagt der DocMorris-Chefapotheker Christian Franken.

Rezeptfreie Arzneimittel oder andere freiverkäufliche Medikamente können über den Katalog einer Versandapotheke oder über die Internetseite der Apotheke www.docmorris.de oder telefonisch bestellt werden. Mehr Informationen über den Rezeptbonus bei der Bestellung von Rezeptpflichtigen Medikamenten gibt es bei DocMorris in einem leicht verständlichen Kurzfilm: www.docmorris.de/bonus.

Diskrete Beratung von DocMorris bei heiklen Fragen

Ganz egal ob es sich um ein unangenehmes Thema handelt, ob Herpes-Viren oder Hämorrhoiden, am Telefon oder über das Internet per E-Mail fällt es vielen Menschen leichter, intime oder diskrete Fragen zu stellen. Bei der Apotheke DocMorris oder anderen Apotheken hört kein Fremder das Gespräch mit.

Diskrete telefonische Beratung gibt es bei DocMorris durch ein Team von Apothekern und pharmazeutischen Fachkräften. Diese beraten und informieren die Anrufer über ihre Arzneimittel, gibt Hinweise zur Einnahme, Nebenwirkungen oder zu Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. Außerdem wissen die Apotheker in den meisten Gesundheitsbelangen Rat. Nicht erst mündlich auf Nachfrage, sondern auch durch einen Warnhinweis im Paket, wird der Kunde im Falle einer Doppelverordnung oder dem Risiko von Wechselwirkungen informiert. "Insbesondere bei chronisch Kranken und älteren Menschen ist eine Arzneimittelprüfung wichtig, denn sie nehmen häufig mehrere Arzneimittel täglich ein", erklärt Herr Dr. Franken.

Geprüfte Sicherheit

"Bei DocMorris erkennt der Verbraucher auf den ersten Blick, dass es sich um eine seriöse Versandapotheke handelt", sagt Versandapotheke handelt", sagt der Chefapotheker Dr. Franken von DocMorris. Das DIMDI-Sicherheitslogo auf der Internetseite bestätigt geprüfte Sicherheit und hohe Qualität der Apotheuke DocMorris. Das DIMDI-Sicherheitslogo auf der Internetseite zeigt dem Verbraucher geprüfte Sicherheit und hohe Qualität der Versandapotheke. Darüber unterzieht sich DocMorris der strengen Prüfung durch den TüV. "Alle Sicherheitsmaßnahmen und Kontrollen dienen ausschließlich dem Ziel: Die Versandapotheke möchte ihre Kunden zufrieden stellen und von sich überzeugen", so der Chefapotheker Dr. Franken von DocMorris.
Alternative Rezeptbonus - Rezeptprämie? +++ DocMorris an "Zur Rose" verkauft +++ AMG-Novelle: Verbot Rezeptbonus +++ Seriöse Apotheke? +++ Beratung Apotheken +++ Umsatz rezeptpflichtiger Arzneimittel +++ Falschberatung Apotheken +++ Rezept einlösen, Gültigkeit +++ Geschichte Versandapotheke +++ Rolle Versandapotheke +++ Seriöse Apotheken erkennen +++ Medikamentenversand Internet legal? +++ Tipps Versandapotheke +++ Prämie, Rezeptbonus verbot? +++
Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei  
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheke-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei Online-Apotheken Apotheke-Versandkostenfrei Versandkostenfrei Apotheke-Versandkostenfrei Versand-Apotheken Apotheke-Versandkostenfrei Impressum Apotheke-Versandkostenfrei Datenschutzbestimmungen Apotheke-Versandkostenfrei Haftungsausschluss Apotheke-Versandkostenfrei Kontakt
Apotheke-Versandkostenfrei

Ihre Weiterempfehlung hilft! Bitte unterstützen Sie den kostenfreien Service von versandkostenfrei-apotheke durch Ihre Empfehlung. Bitte klicken Sie dazu das "+1" von Google oder für Facebook "Gefällt mir", um sich anzumelden und den Service von versandkostenfrei-apotheke.de zu empfehlen. Vielen Dank!

Versandkostenfrei-Apotheke: jetzt bei Facebook anmelden und weiterempfehlen


© 2013 www.versandkostenfrei-apotheke.de

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

1Die Preisvorteile beziehen sich auf die von der Versandapotheke bei Erhebung der Daten genannten unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP), empfohlener Verkaufspreis oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) gilt für rezeptfreie Medikamente und Kosmetika. Alle Preise inkl. MwSt. Preisänderungen und Irrtum vorbehalten. Alle Preisangaben und Informationen über Versandkosten sind mölicher Weise veraltet. Der tatsächliche Preis ist bei einer Bestellung bei der von Ihnen gewählten Versandapotheke einsehbar. Die Preise gelten nicht in stationären Apotheken. Der angegebene Rezeptbonus wurde mit drei rezeptpflichtigen Medikamenten auf Rezept mit maximaler Zuzahlung exemplarisch berechnet. Stand 07.01.2011.

2Mit der Anzahl der Sternchen bewerten wir die jeweiligen Bewertungskriterien mit unserer subjektiven Einschätzung zum Zeitpunkt des Apothekenvergleiches (Stand 07.01.2011). Je mehr Sternchen eine Apotheke von uns in einem Bewertungskriterium bekommen hat, desto höher ist der von uns erwartete Nutzen f&uunl;r den Kunden. Über alle bewerteten Bewertungskriterien hinweg, ergibt sich der Gesamtnutzen einer Apotheke, dieser wird nach der jeweiligen Zielsetzung gewichtet ausgegeben. Bei unserer Sternchenbewetung handelt es sich NICHT um eine Rezensionen unserer Leser.