Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheken-Versandkostenfrei DocMorris Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Shop-Apotheke Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Europa-Apotheek Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei mycare Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Vfg Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Apotheken Apotheken-VersandkostenfreiApotheken-VersandkostenfreiApotheken-Versandkostenfrei Aktionen Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei
Apotheken-Versandkostenfrei
-Anzeige-

www.docmorris.com
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei
                    - Anzeige -
Zum Testsieger: DocMorris

Apotheke-VersandkostenfreiStudie über die Zukunft der Apotheke (DAZ.online, 17.04.2012)

Apotheken werden für die Gesundheit der Menschen immer wichtiger. Egal ob Gesundheitsberatung, Apothekenservices, Apotheken-Sortiment oder Rolle im Gesundheitswesen - die Deutschen haben ganz eindeutige Erwartungen von ihrer Apotheke. Was genau, das verrät eine Studie "Zukunft der Apotheke" des Instituts für Handelsforschung (IFH Köln). Abgefragt wurde dabei, wie sich die Bevölkerung die Apotheke der Zukunft vorstellt.

Die Kunden wünschen sich eine gute Erreichbarkeit, schnelle Lieferung bzw. sofortige übergabe der Medikamente sind die Grundanforderungen an die Apotheke. Die Apotheken unterscheiden sich dann nur noch über die Beratung und den Service. Die Apothekenkunden wünschen ausdrücklich eine Ausweitung des Beratungs- und Serviceangebotes.

Apotheker sind in Zukunft sowohl Ansprechpartner und Gesundheitslotse

Bei der deutschen Bevölkerung werden Apotheker als kompetente Arzneimittelfachleute und Lotsen im Gesundheitswesen wahrgenommen. Wenn es nach den Wünschen der Apothekenkunden geht, wird sich dieser Zustand nicht ändern: über 90% der Bundesbürger wünschen sich die Apotheke als schnell und permanent verfügbaren Ansprechpartner und Wegweiser im Gesundheitswesen. Bereits jetzt ist die Apotheke für knapp 60% der Verbraucher stets die erste Anlaufstelle bei leichteren Beschwerden. über 2/3 der Erkrankten glauben, dass der Apotheker für die eigene Gesundheit immer wichtiger wird, weil die ärztlichen Gesundheitsleistungen immer weiter gekürzt werden. Die Konsumenten ersetzten also mit dem Apotheken den Arztbesuch.

Beratung ist und bleibt Trumpf

Die vermeidliche Kernkompetenz und Alleinstellungsmerkmal der Apotheken ist nach Angaben der Apothekerverbände die Beratung. Aus Sicht der Bevölkerung wird diese Aufgabe noch stärker an Bedeutung zunehmen. Die Voraussetzungen sind naheliegend: weit mehr als 80% der deutschen Bundesbürger erwarten von der Apotheke vor Ort, dass der Apotheker sich Zeit für die persönlichen Bedürfnisse seiner Kundschaft nimmt. Damit die Beratung in der Apotheke diskret erfolgt, fordern 2/3 eine stärkere Trennung der Beratungs- und Kassenbereiche in der lokalen Apotheke.

Services mit praktischem Nutzen schaffen

Fast jeder Dritte wünscht sich eine Erweiterung des Serviceangebots in der Apotheke mit Beratungsleistungen. Schon heute überzeugen die Apotheken mit bekannten Services wie Liefer- und Botendiensten, der Blutdruckmessung, Blutzucker, Cholesterin etc., der Durchführung von Gesundheits-Checks zur Früherkennung oder Möglichkeit zur Vorbestellung von Arzneimitteln auf der Internetseite der Apotheken. Gut befunden werden sicherlich auch Apothekenservices der Versandapotheken. Sie liefern kostenfrei und zu sehr günstigen Preisen, können gezielt auf Neben- und Wechselwirkungen prüfen und damit die Gesundheit ihrer Kunden automatisch fördern. Neuartige Angebote von lokalen Apotheken werden positiv bewertet, sobald sie für den Kunden einen praktischen Nutzen bieten. Dadurch können die Apotheken sich 76% der Befragten vorstellen, dass sich Apotheken künftig in enger Abstimmung mit dem Arzt um die Rezeptverlängerung kümmern.

Sortiment: Arzneimittel im Mittelpunkt

Bei Produkten haben die Apothekenkunde für die Zukunft keine weiteren Wünsche, sie fordern von ihrer Apotheke lediglich eine ganz klare Fokussierung auf Arzneimittel. Jedes Ergänzungssortiment mit Kosmetika, Körperpflegemitteln, Vitaminpräparaten etc. spielt eine untergeordnete Rolle. Die Befragten möchten dessen Umfang mehrheitlich beibehalten.
Alternative Rezeptbonus - Rezeptprämie? +++ DocMorris an "Zur Rose" verkauft +++ AMG-Novelle: Verbot Rezeptbonus +++ Seriöse Apotheke? +++ Beratung Apotheken +++ Umsatz rezeptpflichtiger Arzneimittel +++ Falschberatung Apotheken +++ Rezept einlösen, Gültigkeit +++ Geschichte Versandapotheke +++ Rolle Versandapotheke +++ Seriöse Apotheken erkennen +++ Medikamentenversand Internet legal? +++ Tipps Versandapotheke +++ Prämie, Rezeptbonus verbot? +++
Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheken-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheken-Versandkostenfrei  
Apotheke-Versandkostenfrei Apotheke-Versandkostenfrei
Apotheke-Versandkostenfrei Online-Apotheken Apotheke-Versandkostenfrei Versandkostenfrei Apotheke-Versandkostenfrei Versand-Apotheken Apotheke-Versandkostenfrei Impressum Apotheke-Versandkostenfrei Datenschutzbestimmungen Apotheke-Versandkostenfrei Haftungsausschluss Apotheke-Versandkostenfrei Kontakt
Apotheke-Versandkostenfrei

Ihre Weiterempfehlung hilft! Bitte unterstützen Sie den kostenfreien Service von versandkostenfrei-apotheke durch Ihre Empfehlung. Bitte klicken Sie dazu das "+1" von Google oder für Facebook "Gefällt mir", um sich anzumelden und den Service von versandkostenfrei-apotheke.de zu empfehlen. Vielen Dank!

Versandkostenfrei-Apotheke: jetzt bei Facebook anmelden und weiterempfehlen


© 2013 www.versandkostenfrei-apotheke.de

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

1Die Preisvorteile beziehen sich auf die von der Versandapotheke bei Erhebung der Daten genannten unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP), empfohlener Verkaufspreis oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) gilt für rezeptfreie Medikamente und Kosmetika. Alle Preise inkl. MwSt. Preisänderungen und Irrtum vorbehalten. Alle Preisangaben und Informationen über Versandkosten sind mölicher Weise veraltet. Der tatsächliche Preis ist bei einer Bestellung bei der von Ihnen gewählten Versandapotheke einsehbar. Die Preise gelten nicht in stationären Apotheken. Der angegebene Rezeptbonus wurde mit drei rezeptpflichtigen Medikamenten auf Rezept mit maximaler Zuzahlung exemplarisch berechnet. Stand 07.01.2011.

2Mit der Anzahl der Sternchen bewerten wir die jeweiligen Bewertungskriterien mit unserer subjektiven Einschätzung zum Zeitpunkt des Apothekenvergleiches (Stand 07.01.2011). Je mehr Sternchen eine Apotheke von uns in einem Bewertungskriterium bekommen hat, desto höher ist der von uns erwartete Nutzen f&uunl;r den Kunden. Über alle bewerteten Bewertungskriterien hinweg, ergibt sich der Gesamtnutzen einer Apotheke, dieser wird nach der jeweiligen Zielsetzung gewichtet ausgegeben. Bei unserer Sternchenbewetung handelt es sich NICHT um eine Rezensionen unserer Leser.